Tutorial: wie werde ich ein Streamer

Stream Overlay, der Schlüssel zu einem professionellen Stream

Stream Overlays darum sind sie wichtig – war nicht jeder schon mal in einem Stream und hatte das Gefühl, dass das Feeling einfach nicht richtig war? Vielleicht war der Streamer langweilig oder sein Interface, vielleicht hat der Streamer auch das falsche Spiel gespielt oder dir hat seine Einstellung einfach nicht gefallen.
Wenn du selber als Streamer erfolgreich sein willst, musst du an dir selbst arbeiten, als würdest du einem ganz normalen Job nachgehen. Im folgenden Abschnitt erst einmal ein paar Fakten:

  1. Streamen ist harte Arbeit und wie alles im Leben mus man erst einmal lernen, wie man es richtig anstellt. Ähnlich wie beim Sport sind nur die wenigsten von uns geborene Entertainer und darum geht es nun mal, wenn man einen eigenen Stream hat. Viewer gucken entweder zu, weil du charismatisch bist und lustig oder weil du sehr gut in dem bist, was du tust und sie etwas von dir lernen möchten. Im besten Fall trifft beides auf dich zu.
  2. Wenn du in Betracht ziehst, ein professioneller Streamer zu werden, halte dich an bestimmte Zeiten, zu denen du immer online bist. Allerdings ist hier Vorsicht geboten, in vielen Fällen wird es schnell nötig, dann eine Rundfunklizenz zu besitzen. ( Willkommen in Deutschland :/ )
  3. Du solltest eine Webcam besitzen, viele Leute sehen gerne, mit wem sie es zutun haben. Es gibt nur eine Handvoll erfolgreicher Streamer, die ohne Webcam auskommen.
  4. Halte diene Zuschauer in Ehren, wenn dir Leute folgen oder vielleicht sogar Geld spenden, möchten sie in deinem Stream erwähnt werden. Du kannst also entweder alles vorlesen oder du arbeitest mit nützlichen Gadgets wie die von z. B. Twitch Alerts.
  5. Dein Stream sollte möglichst professionell aussehen. Je professioneller dein Twitch Stream wirk, desto besser. Der erste Kontakt zu potenziellen Viewern kommt durch ein Thumbnail deines Streams zustande, an dieser Stelle kommen Overlays und Panels ins Spiel.

Besonders Punkt 1 und 2 können sehr viel Zeit in Anspruch nehmen. Ohne Willenskraft und harte Arbeit wird in diesem Business keiner weit kommen. Da ich selber kein professioneller Streamer bin, halte ich diesen Absatz lieber kurz.
Bei uns bekommt ihr etwas, was euch bei euren Mühen unterstützt. Das professionelle Equipment, welches das Image deines Streams massiv beeinflusst und.
Solange du nicht grade in einer Nische steckst, die noch nicht von vielen anderen erschlossen wurde, konkurriert dein Stream häufig mit Hunderten anderen Streamern. Das Einzige was dich von ihnen abhebt, ist dein Thumbnail und der Titel deines Streams.
Es ist also zwingend nötig, dem potenziellen Zuschauer ein gutes Bild zu liefern, damit er überhaupt erst auf deinen Stream klickt und du mit deiner Persönlichkeit punkten kannst.

Wie macht man Menschen auf seinen Stream aufmerksam

Nun zum harten Part, da die Viewer dich auf dem Thumbnail nicht hören können, musst du mit dem Aussehen deines Streams arbeiten s. o. Punkt 3 und 5. Ein cooles Stream Overlay oder oft auch nur ein cooles Overlay zusammen mit einer angeschlossenen Webcam machen hier meist den Unterschied zwischen Klick und scroll.
Hier deine Optionen, um möglichst viele Klicks auf deinen Stream zu generieren:

  1. Du bist attraktiv, siehst gut aus (Frauen haben in dieser Kategorie oft einen Vorteil)
  2. Dein Stream sieht professionell und gut gepflegt aus, dank deines Overlays.
  3. Punkt 1 und 2 zusammengefasst (Warum bist du überhaupt hier? Du hast alles, worauf es ankommt!)

Da nicht alle von uns mit natürlicher Schönheit, porenreiner Haut, Oberweite oder hübschen Augen gesegnet sind, müssen wir uns auf ein modernes Stream Overlay stützen.

Es gibt gute und schlechte Stream Overlays

Hier liegt die größte Hürde für die meisten Streamer, nicht jeder ist ein Designer. Nicht jeder verfügt über die nötigen Fähigkeiten oder die Zeit, sich diese anzueignen. Nicht jeder hat die nötige Software, um überhaupt erst anzufangen. Versteh mich nicht falsch, du könntest durchaus lernen, dir selber ein Overlay zu machen, es gibt haufenweise Tutorials auf YouTube. Das bringt und allerdings wieder zum Anfang dieses Artikels, „Streamen ist harte Arbeit“ wenn jeder Autoverkäufer erst lernen müsste, wie man ein Auto zusammenbaut, gäbe es sicher nicht so viele Autohäuser.

Wenn du dir ein Stream Overlay, Streaming Panels oder Facecam Overlay zulegst, sollte es gut aussehen. Es darf nicht aussehen, als hätte es jemand gemacht, der von der ganzen Materie keine Ahnung hat. Einfach nur Pixel zusammenschieben mit Paint wird in diesem Fall eher bewirken, dass die Viewerzahlen sinken. Dein Stream oll modern aussehen und neue Viewer anziehen, erinnerst du dich?
Was also tun, wenn die besagten Fähigkeiten oder einfach die Zeit fehlt? Ganz einfach, wende dich an einen Profi! Du baust ja schließlich auch deinen PC nicht von Grund auf selber, du kaufst im besten Fall fertige Teile und setzt sie in dein Gehäuse ein.

Overlay- , Panel- und Facecam-Design ist unser Beruf

Hier kommen wir ins Spiel, mit den nötigen Fachkenntnissen und der modernsten State of the Art Software (Photoshop, Illustrator und After Effects) ist es uns möglich, zu verwirklichen, was du dir vorstellst. Unsere Designer haben jahrelange Erfahrung und einen Background aus den Bereichen Medien- und Web-Design.

Wir wollen dir helfen, deinen Stream zu einem einzigartigen und durchdachten Erlebnis für deine Zuschauer zu machen. Wir kennen uns mit den gängigsten Streaming Programmen aus (XSplit und OBS) und wir sind immer für unsere Kunden erreichbar.

tl:dr; Ein Stream Overlay ist wichtig um deine Besucherzahlen zu steigern und im Streamergame mitmischen zu können. Wir bieten unsere Overlays zu einem fairen Preis an, der für jeden Geldbeutel geeignet ist. Wenn dir deine Zeit also Geld wert ist, solltest du zu einem Professionellen Overlay greifen. Wenn du Erfahrungen im Bereich Gestaltung sammeln willst, kannst du dich natürlich auch selber an einem Overlay versuchen, vielleicht findest du ja hier die passende Inspiration 😉